Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen     OK
Hasewend’s Kirchenwirt
Hasewend’s Kirchenwirt Gasthof
Hasewend’s Kirchenwirt Wohnen
Hasewend’s Kirchenwirt Genussladen
Hasewend’s Kirchenwirt Kulturkino
Hasewend’s Kirchenwirt Region
HASEWEND by Domaines Kilger
Kirchplatz 39, 8552 Eibiswald

Tel.: 0043 / 3466 / 422 16
gasthof@hasewend.at

Öffnungszeiten:
Hasewend’s Kirchenwirt:
Mi.–Sa.: 10–23 Uhr (Küche bis 21 Uhr);
So.: 9–21 Uhr (Küche bis 18 Uhr)
Montag und Dienstag Ruhetag
Hasewend’s Genussladen:
Mo.–Sa.: 6–14 Uhr
19. 2. 2018: VERSCHOBEN! Wolfram Berger nun am 18. 8. 2018
Jaroslav Hašek, der Autor des Jahrhundertromans »Die Geschicke des braven Soldaten Schwejk während des Weltkrieges«, erzählt mit unbändigem Humor und satirischer Schärfe vom Irrsinn des Krieges und der maßlosen Macht der Dummheit.

Wolfram Berger gibt sich seiner Spiellust im Kosmos der Anspielungen und dem köstlichen Dialogwitz hin. Als Schwejk, als General, Feldwebel, Feldkurat, Oberst, und in vielen weiteren Figuren des Romans. Wie in anderen Produktionen, in »Das Liebeskonzil», »Die Großherzogin von Gerolstein«, oder »Kaiser Joseph II. und die Bahnwärterstochter« wechselt Wolfram Berger, diesmal eingebettet in Soundcollagen seines Sohnes Florentin Berger-Monit, wie selbstverständlich von Figur zu Figur, vom Kleinstmilitär bis in die hohen Ränge der Monarchie.

VERSCHOBEN auf 18. August. 2018
Tickets unter oeticket.at

 
 
Zurück

BUCHUNGSANFRAGE

Eibiswald genießen – natürlich beim Hasewend.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

NEWSLETTER ABONNIEREN

Immer auf dem aktuellen Stand bleiben.
Das Newsletter und Kinoprogramm Abo.

Home      Kontakt & Impressum/Datenschutz      Aktuelles      Presse      Buchungsanfrage      Newsletter & Kinoprogramm Abo       Facebook