Hasewend’s Kirchenwirt
Hasewend’s Kirchenwirt Gasthof
Hasewend’s Kirchenwirt Wohnen
Hasewend’s Kirchenwirt Genussladen
Hasewend’s Kirchenwirt Kulturkino
Hasewend’s Kirchenwirt Region
HASEWEND by Domaines Kilger
Kirchplatz 39, 8552 Eibiswald

Tel.: 0043 / 3466 / 422 16
gasthof@hasewend.at

Öffnungszeiten:
Hasewend’s Kirchenwirt:

Mi.–Sa.: 11–23 Uhr (Küche 11:30–21 Uhr)
So.: 10–23 Uhr (Küche 11:30–21 Uhr)
Montag und Dienstag Ruhetag
Hasewend’s Genussladen:
Mi.–Fr.: 8–18 Uhr; Sa.: 8–12:30
Hasewend Pressebereich
Hasewend Pressekit
Sie befinden Sich in der Presseabteilung von hasewend.at. Hier können Sie unsere Logos in hoher Qualität herunterladen. Diese sind als Logo-Kit in einer Zip-Datei verpackt. Somit haben Sie auf einen Schlag alle Kombinationen und durch unsere CID unterstützten Darstellungsvarianten beisammen.

Hasewend Logo-Kit
Enthaltene Logos: Kirchenwirt, Genussladen, Kulturkino, Haus am Steinweg, Hasewend im Schilcherland
Logokit downloaden

Hasewend Foto-Paket
Hier können Sie Fotos in hoher Qualität von uns und unserem Haus herunterladen. Die Bilder aus der unten folgenden Liste finden Sie im Zip-Archiv.
Fotopaket downloaden

Beachten Sie jedoch:
Fotos oder Logos dürfen nur im Zusammenhang mit uns und unter der Angabe »Hasewend’s Kirchenwirt« verwendet werden.

Folgende Bilder sind im Pressearchiv:
                            
Pressemitteilungen
23. 9. 2017:  ÖSTERREICHPREMIERE von »Wir töten Stella«


Am 1. Oktober 2017 findet um 20:15 die Premiere von WIR TÖTEN STELLA im Kino Eibiswald in Anwesenheit von Regisseur Julian Roman Pölsler und Stella Darstellerin Mala Emde statt, Frido Hütter moderiert den Abend. Nach dem Sensationserfolg von DIE WAND, hat sich Regisseur Julian Pölsler in seinem neuen Film WIR TÖTEN STELLA erneut einen Stoff der großen österreichischen Schriftstellerin Marlen Haushofer angenommen. In den Hauptrollen spielen Martina Gedeck, Mala Emde und Matthias Brandt. ... Mehr im Download-Archiv

ZIP-Archiv mit Text und Fotos downloaden
4. 1. 2016:  Konzertbrunch & Filmfrühstück 2016


Kaffee, Speck, Ei – Film dabei, auch 2016!
Dieses Jahr gibt es wieder ein besonders buntes Programm in Hasewend’s Lichtspielhaus. Genießen Sie wieder zehn ausgewählte Konzertsonntage und fünf mal das Filmfrühstück.
Eine abwechslungsreiche Mischung aus Pop, Klassik, Rock’n’Roll und Jazzfeeling steht auf dem Programm. Annie Lennox, Helene Fischer, Elton John, Mumford & Sons, Anne-Sophie Mutter, Robbie Williams, die Oper Carmen mit Jonas Kaufmann und mehr ...
Mehr im Download-Archiv


ZIP-Archiv mit Text und Fotos downloaden
14. 12. 2014:  Konzertbrunch & Filmfrühstück 2015


Das »101 Jahre Kino« -Jubiläum in Hasewend’s Lichtspielhaus ist vorbei – aber es gibt ein Jahr danach: 2015 zeigt die musikbegeisterte Familie Hasewend zehn neue Konzerte im Kino. Eine bunte Mischung aus Pop, Klassik, Rock’n’Roll und Jazzfeeling steht wieder auf dem Programm. Große Spektakel mit zehntausenden Besuchern und intime Konzerte in stimmungsvollen Locations – dazu ein köstlicher Brunch vorab und ein schwungvoller Sonntag ist garantiert. ...
Mehr im Download-Archiv


ZIP-Archiv mit Text und Fotos downloaden
20. 10. 2014:  »Ski heil« im Kino


Film »Ski Heil« mit Regisseur Richard Rossmann im Gespräch, 30. Oktober um 20:15 im Kino Eibiswald
Volkssport, Wettkampfdisziplin und Tourismus-Attraktion: Skifahren ist heute selbstverständlich, doch das war nicht immer so. Vor 80 Jahren donnerten vier österreichische Buben auf selbstgezimmerten Eschenbrettern die verschneiten Berge hinunter, brachten es zu ersten sportlichen Erfolgen und wurden damit zu den Mitbegründern einer Massenbewegung.
Der Film wird am 30. Oktober um 20:15 in Hasewend’s Lichtspielhaus in Eibiswald gezeigt. Regisseur Richard Rossmann ist zu Gast und freut sich im Anschluss auf die Fragen aus dem Publikum.


ZIP-Archiv mit Text und Fotos downloaden
22. 12. 2013:  101 Jahre Kino


2014 ist für uns ein besonderes Jahr, denn unser Lichtspielhaus feiert Geburtstag. Keinen Runden, sondern den Einhundertundersten. Seitdem die Hasewends 1958 das Gebäudeensemble von der Familie Gensinger übernahmen stand fest: das Kino bleibt erhalten. Siegfried Hasewend, damals 9 Jahre alt, war von Anfang an begeisterter Cineast.
Über die Jahrzehnte hat sich das Kino stark verändert. Die Neugestaltung des Saales mit Innenarchitektin Christiane Brettschuh und Erneuerung der Tontechnik Mitte der 90er-Jahre legten das Fundament für die Entwicklung vom Sorgenkind in den 80er-Jahren, als Besucher aufgrund der Video-Welle ausblieben, zum Kultur-Kleinod im Süden der Steiermark. Wer hochwertiges Programmkino sucht kommt zum Hasewend.


ZIP-Archiv mit Text und Fotos downloaden

BUCHUNGSANFRAGE

Eibiswald genießen – natürlich beim Hasewend.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

NEWSLETTER ABONNIEREN

Immer auf dem aktuellen Stand bleiben.
Das Newsletter und Kinoprogramm Abo.

Home      Kontakt & Impressum      Aktuelles      Presse      Buchungsanfrage      Newsletter & Kinoprogramm Abo       Facebook